Vanille-Erdbeer-Cupcakes

Vorab möchten wir uns an dieser Stelle bei Amelie bedanken für das erste und zugleich leckere Rezept mit unseren smeckt Aromen. Die Cupcakes waren ein voller Erfolg und haben mal so richtig lecker gesmeckt!!!

Zutaten für den Teig:

  • 125g Margarine
  • 3 Eier Größe M
  • 20 Tropfen Vanillearoma
  • 15 Tropfen Erdbeeraroma
  • 150g Vollkornmehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 50ml Milch

Zutaten für das Frosting:

  • 50g Butter (zimmerwarm)
  • 75g Doppelrahmfrischkäse (zimmerwarm)
  • 75g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Beutel Gelatinepulver – optional zum kalt Anrühren
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 2 TL Speisestärke

Zubereitung:  

Für die Muffins:

  1. Margarine, Eier und Aroma schaumig rühren
  2. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und unterrühren
  3. etwas Milch dazu geben, sodass der Teig wieder etwas cremiger ist
  4. den Teig auf 12 Muffinförmchen aufteilen
  5. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen (Umluft 160-175°C) backen

Muffins nach dem Backen komplett auskühlen lassen.

Für das Frosting:

  1. die Erdbeeren pürieren, die Speisestärke hinzu geben und kurz aufkochen lassen, sodass das Püree fester wird.
  2. die zimmerwarme Butter mit dem Handrührgerät cremig rühren, bis sie leicht weißlich ist
  3. Doppelrahmfrischkäse und Puderzucker hinzugeben und kurz vermengen
  4. die Sahne steif schlagen und unter die Butter-Frischkäse-Creme heben
  5. das Gelatine-Pulver (nach belieben, die Gelatine sorgt für ein stabileres Frosting), sowie das komplett abgekühlte Erdbeerpüree unterheben.

Das Frosting nicht zu lange stehen lassen, sondern möglichst schnell verarbeiten. Durch die Gelatine verfestigt sich das Frostig auf den Muffins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.